Archiv

Medien

placeholder

Pluralisierung: Der Fall der Medienkolosse

Mit dem Entstehen neuer Kommunikationsformen fällt auch der sakrosankte Medienbegriff des renommierten Schweizer Kommunikationswissenschaftlers Ulrich Saxer. Für etablierte Medienkonzerne beginnt derweil das große Zittern. Das kommunikationstheoretische Mantra von „komplexen institutionalisierten Systemen um organisierte Kommunikationskanäle von spezifischem Leistungsvermögen“ muss nun umgeschrieben …
Weiterlesen →